Menüplanung

  • Mit der Menüplanung können beliebig viele Menüpläne gleichzeitig angelegt und verwaltet werden.
  • Ein Komponententausch ist über mehrere Menüpläne und Kalenderwochen möglich. Komponenten und Menüsystem sind beliebig kombinierbar.
  • Die Erstellung von Menüplänen ist beliebig weit in die Zukunft möglich.
  • Menüpläne können mit einfach bedienbaren Kopierfunktionen untereinander und in die Zukunft kopiert werden.
  • Komponenten können nach Wareneinsatz, Deckungsbeitrag, Allergenen, Inhaltsstoffen, Gewicht usw. ausgewählt werden.
  • Ein Ampelwarnsystem markiert bei der Menüplanung die verschiedenen Werte (Wareneinsatz, Deckungsbeitrag, Nährwerte usw.). Die Ampelwarnungen werden je Komponente und für das ganze Menü angezeigt.
  • Mit der Kalkulationsvorschau erhalten Sie einen Überblick über die Kalkulation Ihrer Menüs und Komponenten.

Beschaffung laut Produktionsvorschau

  • Zum Menüplan können Vorschaumengen pro Komponente eingegeben werden. Die Mengen werden über Rezepturen aufgelöst und die benötigten Artikel unter Berücksichtigung von Produktionstagen, möglichen Liefertagen, Vorlaufzeiten und Verpackungsgrößen errechnet und in einem Bestellvorschlag angezeigt.
  • In einem Bestellvorschlag für mehrere Produktionstage können Artikel (z.B. Trockenwaren) zu einem Lieferdatum pro Lieferant zusammengefasst werden. Anbruchsverluste können so minimiert werden.
  • Zum Bestellvorschlag können Artikel hinzugefügt werden, die nicht aus der Menüplanung berechnet werden.
  • Der bearbeitete Bestellvorschlag kann direkt in Bestellungen pro Lieferant umgewandelt und über alle eingesetzten Bestellwege versendet werden.

Menüplanausdruck und Veröffentlichung

  • Tages- und Wochenmenüpläne können in KOST über Crystal Reports®, MS Word® oder MS Excel®-Vorlagen in mehreren Sprachen ausgedruckt werden.
  • Inhaltsstoffe, Allergene, Nährwerte, Logos und Preise können angezeigt werden.
  • Mit den Vorlagen kann das Layout und der Inhalt auf den jeweiligen Betrieb angepasst werden.
  • Menüpläne können standortgenau mit allen Informationen über Apps (von KonKaApps) veröffentlicht werden.
  • Produktschilder können in beliebigem Layout, mit LMIV-Werten und in mehreren Sprachen ausgedruckt oder auf Monitoren an der Ausgabestelle angezeigt werden.
  • Menüpläne können im Intra- und Internet veröffentlicht werden.