Interner Warenlauf

  • Eine genaue Aufzeichnung der internen Warenläufe ist Voraussetzung für eine Kontrolle der Wareneinsätze pro Kostenstelle.
  • Anforderungen und Umlagerungen können mit PDAs (mit Barcode) durchgeführt werden.
  • Interne Anforderungen können über das webbasierende KOST ASP Modul erfasst und bearbeitet werden.
  • Bei der Umlagerung wird die sendende Kostenstelle entlastet und die empfangende Kostenstelle belastet.

Inventuren

  • Kostenstellengenaue Inventurlisten können nach Artikeln, Warengruppen, Lagerbereichen und Stellplatz sortiert werden.
  • Bei der mobilen Inventur wird die Inventurerfassung über PDAs mit Barcodescanner durchgeführt.
  • Die Funktion der gleitenden Inventur ermöglicht eine Erfassung der Inventurbestände vor oder nach dem geplanten Periodenende. Das System korrigiert den Inventurwert um sämtliche Transaktionen des Artikels (Zugänge und Abgänge) bis zum Periodenende.

Lagerbestand

  • Nach jeder Buchung werden die Lager sofort ent- oder belastet und der Lagerbestand wird aktualisiert.
  • Lagerberichte stehen mit allen benötigten Sortierungskriterien zur Verfügung.

Etikettier-Modul & Barcodes

  • Etiketten für Einkaufs-, Rezeptur- und Verkaufsartikel können in jeder Größe, mit allen Informationen und in jedem Design erstellt werden.
  • Interne Barcodes können automatisch erzeugt werden.
  • Artikel können mit beliebig vielen Barcodes geführt werden.
  • Allergene, Inhaltsstoffe, Datenbank-Felder und fixe Texte können als QR-Code auf Etiketten abgebildet werden.